Kitzbühel – Casino

Baujahr
2006
Fläche
2600
Bauherr
Casinos Austria AG
Maßnahmen
Umbau innen
Nutzung
Spielcasino samt Verwaltung, Restaurant und Bar
Unser Auftrag
Gesamte Planung, Ausschreibung und ÖBA

Der ursprünglich ausschließlich im 2. Stock des Hotels Goldener Greif untergebrachte Spielbetrieb des Casino Kitzbühel wurde in den Jahren 2005 – 2006 auf große Teile des Erdgeschosses erweitert.


Die ehemalige Großküche des Hotels samt Restaurant und Kühlhäusern sowie ein integriertes Hallenbad wurden komplett abgebrochen und durch die großzügige Auflösung einiger Wände ein Casinospielbetrieb sowie ein Restaurant samt Bar geschaffen, wobei sich die einzelnen Bereiche für Veranstaltungen flexibel miteinander verbinden lassen.

In weiterer Folge wurden auch die Verwaltung im 1. Stock sowie der bestehende Casinobereich im 2. Stock revitalisiert, zum Teil erweitert und die Sicherheitseinrichtungen modernisiert.