Baden – Hotel @ the Park

Fläche
6500
Bauherr
Nemetz Hotel GmbH
Nutzung
Hotel
Unser Auftrag
Gesamte Planung, Ausschreibung und Örtliche Bauaufsicht
Baujahr
eben fertiggestellt

Das, in letzter Zeit geschlossene Hotel wurde wieder zu neuem Leben erweckt und komplett saniert. Es wird künftig unter dem Namen „At the Park“ geführt werden.

Gleich zur Begrüßung überrascht den Gast ein „vertical garden“ an der Südfassade, die die Verbindung zum grünen Kurpark unterstreichen soll, in den das Haus gebettet ist.

Die jetzt auf Straßenniveau gesetzte Halle mit seitlicher Cafeterrasse ist barrierefrei erreichbar. In wohnlichen, warmen Farben präsentieren sich die lobby mit Cafe - Bar und angrenzendem Frühstücksbereich. Die raumhohen Glasfassaden erlauben einen ungehinderten Blick in den Kurpark.

Das Hotel bietet Seminarbereiche an, die einiges zu bieten haben: sei es eine Schauküche,  ein Wellnessbereich oder ein gemütlicher Weinkeller für die Entspannung danach.

Die Zimmer präsentieren sich in modernem outfit in verschiedenen Farben, mit Designermöbel und Originalkunstwerken. Die Suiten haben eigene Teeküchen, freistehende Badewannen und viele technische Raffinessen zu bieten.

Die Bauarbeiten waren umfangreich: um die Gebäudeabschnitte aus verschiedenen Epochen auf ein Niveau zu bringen, mussten Decken herausgeschnitten werden und neue tiefer eingebaut, andere Bereiche wurden aufgeschüttet. Die komplette Haustechnik wurde erneuert, ebenso Küche und backoffice.